Schülervertretung

Schülervertretung

Die Schülervertretung der BBS am Schölerberg


Die Schülerinnen und Schüler wirken an den BBS am Schölerberg mit durch

  • Klassenschülerschaften und Klassensprecher/-innen
  • Schülervertreter/-innen im Schulvorstand

Klassenschülerschaften und Klassensprecher/-innen

In jeder Klasse (Klassenschülerschaft) werden eine Klassensprecherin oder ein Klassensprecher (Klassenvertretung) und deren Stellvertreter/-in sowie die Vertreter/-innen für die Klassenkonferenz gewählt.

Schülersprecher/-innen

Für das Schuljahr 2020/21 sind die folgenden Schülerinnen und Schüler als Schülersprecherinnen und Schülersprecher gewählt:

  • Schülervertretung

    • Derya Suna Beyhanli
    • Evelyn Degraf
    • Sophia Pauline Elsner
    • Dominic Jedamzik
    • Lisa Marie Kohrn
    • Liene Tienemann
    • Nikolas Waltermann
  • Stadtschülerrat

    • Niklas Borgman
    • Kimberly Wöhrmann (Stellvertretung)

Schülervertretung

Stadtschülerrat

Schülervertreter/-innen im Schulvorstand

Mit der Einführung der "Eigenverantwortlichen Schule" in Niedersachsen hat unsere Schule größere Kompetenzen, aber auch zusätzliche Verwaltungsaufgaben erhalten. Ein wesentlicher Bestandteil der geänderten Schulverfassung ist der Schulvorstand als neues zentrales Organ der Schule. Der Schulvorstand entscheidet unter anderem über so wichtige Dinge wie die Verwendung der Haushaltsmittel und die Ausgestaltung der Stundentafel.

Schulvorstand

Dem Schulvorstand gehören im Schuljahr 2020/21 als Schülervertreter/-innen an: Julia Bonacker, Charlotte Ehrbar, Lea-Marie Frankenberg, Dominic Jedamzik, Celine Temme und Nikolas Waltermann

Schülervertreter/-innen in der Gesamtkonferenz

Die Gesamtkonferenz ist das Gremium, in dem alle an der Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule Beteiligten (Schulleiter/-in, die Lehrkräfte, die der Schule zugewiesenen Referendare/Referendar innen und Anwärter/-innen, die hauptberuflich an der Schule tätigen pädagogischen Mitarbeiter/-innen, Vertreter/-innen der sonstigen Mitarbeiter/-innen der Schule, der Erziehungsberechtigten sowie der Schüler/-innen) in pädagogischen Angelegenheiten zusammenwirken. Die Gesamtkonferenz entscheidet insbesondere über das Schulprogramm und die Schulordnung sowie über Grundsätze für Leistungsbewertung und Beurteilung, für Klassenarbeiten und Hausaufgaben sowie deren Koordinierung.

Der Schülervertretung in der Gesamtkonferenz gehören im Schuljahr 2020/21 an: Julia Bonacker, Lea-Marie Frankenberg und Liene Tienemann

Schulvorstand und Vertreter Gesamtkonferenz