Studien- und Berufswahlseminar für Jahrgang 12, Wirtschaftsgymnasium

Studien- und Berufswahlseminar

Studien- und Berufswahlseminar

Anfang März fand in den Räumlichkeiten der Universität Osnabrück das diesjährige Studien- und Berufswahlseminar für unsere Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums (Jahrgang 12) statt. Zahlreiche Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Bereichen (z. B. Universitäten, Hochschulen, Unternehmen, öffentlicher Dienst) des In- und Auslands informierten unsere Schülerinnen und Schüler über die entsprechenden Studien-, Aus- bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten.

An den ersten beiden Tagen fanden jeweils vier Seminarblöcke statt, am letzten Tag endete das Seminar planmäßig nach der zweiten Blockveranstaltung. Den Anfang am Mittwoch machten die Agentur für Arbeit und die Zentrale Studienberatung: Dabei ging es u. a. um allgemeine Orientierungshilfen hinsichtlich der Berufswahl bzw. Wissenswertes bezüglich der Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Fachhochschulreife.

Durch die räumliche Verlagerung, „raus aus der Schule – rein in die Uni“, konnten die Schülerinnen und Schüler etwas „Studentenluft“ schnuppern und erste Erfahrung aus der Sicht einer/eines Studierenden sammeln. Dazu gehörte auch der Besuch der Mensa der Universität Osnabrück, wo sich die Schülerinnen und Schüler in den Mittagspausen stärken konnten.

Ein großes Dankeschön gilt allen Referentinnen und Referenten für ihren tollen Einsatz! Auch bei der Universität Osnabrück, die unserer Schule seit Jahren ihre Räumlichkeiten für das Studien- und Berufswahlseminar zur Verfügung stellt, und der Zentralen Studienberatung, die uns bei der Organisation der Mensakarten regelmäßig unterstützt, möchten wir uns herzlich bedanken!