Studien- und Berufswahlseminar für Jahrgang 12 des Wirtschaftsgymnasiums

      Zum Vergrößern einfach auf's Bild klicken.

Vom 26.02. – 28.02.2020 fand in den Räumlich­keiten der Universität Osnabrück das diesjährige Studien- und Berufs­wahl­seminar für unsere Schüle­rinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums (Jahrgang 12) statt.

An den ersten beiden Tagen fanden jeweils vier Semi­nar­blöcke statt, am letzten Tag endete das Seminar plan­mäßig nach der zweiten Block­ver­an­staltung. Nach der Begrüßung am Mittwoch durch Herrn Schröder (Abteilungs­leiter Wirtschafts­gymnasium) und Herrn Wübbel­mann (Jahrgangsleiter 12) machte die Agentur für Arbeit den Anfang: Dabei ging es u. a. um allgemeine Orientierungs­hilfen hin­sicht­lich der Berufs­wahl. An­schließend informierten zahlreiche Refe­rentinnen und Referenten aus verschie­denen Bereichen (z. B. Universitäten, Hochschulen, Unternehmen, öffentlicher Dienst) des In- und Auslands unsere Schülerinnen und Schüler über die entsprechenden Studien-, Aus- bzw. Weiter­bildungs­mög­lich­keiten.

Durch die räumliche Verlagerung, „raus aus der Schule – rein in die Uni“, konnten die Schülerinnen und Schüler etwas „Studentenluft“ schnuppern und erste Erfahrungen aus der Sicht einer/eines Studierenden sammeln. Dazu gehörte auch der Besuch der Mensa der Universität Osnabrück, wo sich die Schüler/-innen in den Mittagspausen stärken konnten.

Die Verantwort­lichen, Herr Schröder und Herr Wübbel­mann, möchten sich bei allen Referen­tinnen und Referenten für ihren tollen Einsatz ganz herzlich bedanken! Auch der Universität Osnabrück, die unserer Schule seit Jahren ihre Räumlich­keiten für dieses traditionelle Seminar zur Verfügung stellt, und der Zentralen Studien­beratung, die uns bei der Organisation der Mensakarten regelmäßig unterstützt, gilt ein großer Dank!