Schulinterne Fortbildung zum Thema Schulrecht

Fortbildung Schulrecht

Fortbildung Schulrecht

Auf einer Fortbildung zum Thema Schulrecht, die der VLWN (Verband für Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschule in Niedersachsen) vor zwei Jahren anbot, hatten bereits einige Kolleginnen und Kollegen unserer Schule die exzellenten rhetorischen Fähigkeiten von Dr. jur. Hoegg erlebt. Damit das gesamte Kollegium unserer Schule in den Genuss dieser lehrreichen, informativen und zugleich unterhaltsamen Fortbildung kommt, haben wir ihn zum Schuljahresanfang zu uns eingeladen.

Er spricht von sich selbst als „beruflichem Zwitter“, da er sowohl das Fach Jura studiert als auch bis vor zwei Jahren als examinierter Studienrat in der Schule unterrichtet hat. Er kennt somit die rechtlichen Probleme im Schulalltag genau und es gelingt ihm, diese eigentlich doch sehr „trockene Materie“ praxisnah mit vielen Beispielen lebendig und kurzweilig vorzutragen.

So brachte er uns im Rahmen einer dreistündigen schulinternen Lehrerfortbildung die Rechte und Pflichten von Lehrkräften, die Aufsichtspflicht, Haftungsfragen, justizfeste Leistungsbewertung und den rechtlich einwandfreien Umgang mit Disziplinproblemen nahe.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Dr. Hoegg für seinen Besuch an unserer Schule!