Radio Nordseewelle – Schülerzeitung und -radio on Tour

Radio Nordseewelle – ein kleiner Sender hoch im Norden in Norden? Was wird uns erwarten, fragten wir uns auf der Reise quer durch Ostfriesland. Hinter Leer konnten wir die Frequenz bereits empfangen und stim­mten uns so bereits akustisch auf den Besuch ein. Wir hatten die Besichtigung im Rahmen einer Preis­ver­lei­hung des Vereins Junge Presse Niedersachsens gewonnen. Ein junges spritziges Programm – das macht neugierig, den echten Redakteuren und Moderatoren im Radio einmal über die Schulter zu schauen.

So machten wir uns am 17. Juni 2019 auf den Weg nach Norden, um den Sender Radio Nordseewelle zu besichtigen. Der Radiosender mit mehr als 100.000 Hörern von den ostfriesischen Inseln über Wilhelms­haven, Emden bis hin nach Leer erwies sich als überaus interessanter Gastgeber. Wir bekamen Einblicke in die Sendetechnik, in das Einsprechen des Wetters und der Nachrichten und die vielfältige Arbeit eines Radioredakteurs. On Air durften wir im Sendestudio zuhören, wie eine Radiostunde gefüllt wird.

Da das Wetter uns dann noch ans nicht weit entfernte Meer lockte, rundeten wir den Tag mit einem Fußbad in der Nordsee und einem leckeren Fischbrötchen ab. Ein gelungener Ausflug.

Impressionen

Radio Nordseewelle
Radio Nordseewelle
Radio Nordseewelle
Radio Nordseewelle
Radio Nordseewelle