Orientierungstag Beruf und Studium

Am 13.09.2017 fand zum dritten Mal der „Orien­tie­rungs­tag Beruf und Studium“ an unserer Schule statt. Rund 200 Schüle­rinnen und Schüler der 12. Klassen der Fach­ober­schule und die Schülerinnen und Schüler der Berufs­fach­schul­klassen hatten in Workshops die Chance, sich gemäß ihren Wünschen über ver­schie­dene Ausbildungs- und Studien­mög­lich­keiten zu informieren.

Neben Betrieben wie Lidl, Kesseböhmer, Beresa, der Sparkasse Osnabrück und Engel & Völkers waren auch zahlreiche Behörden mit ihren Angeboten vertreten. Es stellten sich die Bundeswehr, die Polizei, die Handwerkskammer, Stadt und Landkreis Osnabrück sowie das Finanzamt und das Amtsgericht vor.

Auch Auszubildende aus den Bereichen Industrie, Versicherung, Dialogmarketing und der öffentlichen Verwaltung stellten schülernah ihre Ausbildungsberufe vor. Abgerundet wurde das Programm durch einen Impulsvortrag von Frau Singh von der Agentur für Arbeit zur Frage „Studium oder Beruf – Wie entscheide ich mich?“.

Alles in allem war der Orientierungstag für alle sehr inspirierend.