Erfolgreiche KMK-Fremdsprachenzertifizierung in Englisch im Industrie- und Bankenbereich

Auch in diesem Schuljahr wurde die KMK-Fremdsprachenzertifizierung in Englisch erfolgreich an den BBS am Schölerberg durchgeführt. Erstmalig konnte diese Zusatzqualifikation in allen Industrie-Mittelstufenklassen und – ganz neu – auch in den entsprechenden Bankklassen angeboten werden, so dass die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen ist.

Bereits vor den Osterferien absolvierten die Auszubildenden zum Industriekaufmann/-frau bzw. zur Bankkauffrau die schriftlichen Prüfungen. Dabei hatten die Prüflinge zum ersten Mal auch an den BBS am Schölerberg die Möglichkeit zwischen den beiden Sprachbeherrschungsniveaus B1 und B2 zu wählen, die sich auf den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen beziehen.

Der bundeseinheitliche schriftliche Prüfungsteil sieht vor, dass die Auszubildenden ihre Kompetenzen in den Bereichen Rezeption (Hör- und Leseverstehen), Produktion und Mediation in einem berufsbezogenen Handlungsrahmen unter Beweis stellen.

Kurz nach den Osterferien wurden die – je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad – 20- bzw. 25- minütigen mündlichen Prüfungen als Partnerprüfung durchgeführt. Hierbei stand die Interaktionskompetenz zum Thema „Gespräche führen“ im Zentrum. Im Rahmen eines Rollenspiels legten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diesen Prüfungsteil in einer berufstypischen Situation ab. So wurden auf Englisch z. B. Verkaufsverhandlungen simuliert und Kundenberatungen durchgeführt.

Den 20 Auszubildenden wurden die Zertifikate überreicht und damit die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt. Im Bereich Industrie überzeugte insbesondere Yasemin Haucap (CLINIC & JOB DRESS GmbH) als Prüfungsbeste mit sehr guten schriftlichen und mündlichen Leistungen auf dem Sprachbeherrschungsniveau B1. Ein ähnlich gutes Ergebnis erreichte Katja Rolf (Tönsmeier Städtereinigung Holtmeyer GmbH & Co. KG) auf dem Niveau B2. Auch Tess Hauptvogel (Deutsche Bank AG) freut sich über eine sehr gute Leistung auf dem Niveau B2.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr herzlich!

Informationen zum KMK-Fremdsprachenzertifikat

Impressionen