BBS Times – Schülerzeitung und Schülerradio ausgezeichnet

Ein Ausflug ans Meer zum Radiosender „Nordseewelle“ und eine exklusive Stadionführung bei Hannover 96 – das waren die Preise für die Redaktion der BBS Times und für unser Schülerradio bei der jährlichen Preisverleihung des Vereins Junge Presse Niedersachsen!

Zu Beginn freuten wir uns, als wir unseren neuen Kultusminister Grant Hendrik Tonne erblickten. Er verlieh neben den Mitgliedern des Vereins die diesjährigen Preise. Neben Grundschülern, Förderschulen, Real­schulen und Gymnasien gewannen wir in der Kategorie „Schülerzeitung“ am 03.03.2018 den zweiten Platz im Bereich BBS. Unser Radio-Interview mit Frank Henning (SPD) wurde ebenfalls mit einem Sonder­preis honoriert.

Die Preisverleihung erfolgte in den Räumlichkeiten der Heise Medien Gruppe. Dort fand für alle Teilnehme­rinnen und Teilnehmer eine sehr interessante Tour durch das Unternehmen statt. Die Heise Medien Gruppe verlegt unter anderem die Computer-Fachzeitschrift c‘t, iX, Make:, Mac & I und das Telefon­buch.

In der Mediengruppe werden von Hard- und Software über Fernseher bis hin zu Smartwatches verschiedene Geräte auf Herz und Nieren geprüft. Die Ergebnisse werden anschließend journalistisch in Artikeln wie „Was passiert mit meinem PC, wenn der Blitz einschlägt?“ verarbeitet.

Insgesamt hatten wir einen tollen Tag und haben einige Impulse für unsere weitere Arbeit erhalten!

Henri Werner und Moritz Bosse (Redakteure der BBS Times)

Impressionen